Im Andreashaus, einer exklusiven High-End Location in Niederzier im Kreis Düren zwischen Köln und Aachen nahe dem Dreiländereck durfte ich zum ersten Mal ein Wedding Styled Shoot konzipieren und umsetzen, worüber ich sehr dankbar bin.

Im Shooting unter dem Thema White Natural Elegance vermischen sich Boho-Elemente mit Eleganz pur.

Das Brautkleid einer Londoner Designerin wird durch die Classic Wave Frisur und dem exklusiven Schmuck auf eine glamouröse Ebene gehoben.

Der Bräutigam trägt einen Maßanzug und erhält mit den Manschettenknöpfen und der edlen Uhr ebenfalls ein Upgrade in eine elegante High-End Schiene.

Aufgrund der vielen Bars im Andreashaus lag es nahe, Drinks in das Shooting zu integrieren. Mit einem Signature Drink, einem personalisierten Drink sowie einem Arrangement einer Glaspyramide in der NY-Bar erhält eine Hochzeit eine stilvolle Aufwertung. Mit mir als Hochzeitsplanerin sind viele individuelle Möglichkeiten gegeben, eurer Hochzeit eine persönliche Note zu geben.

 

Auf hochwertigem Büttenpapier wurde die Papeterie für das Shooting erstellt. Die Ehegelübde aus selbigem Papier passen hier hervorragend ins Konzept wie die Namensschilder aus Achatscheiben.

Im Salon ist der Tisch mit vielen Kerzen und sanften Gold- und Cremetönen gedeckt und erzeugt eine warme Atmosphäre. An dieser Tafel möchte jeder Hochzeitsgast gerne sitzen.

Die freie Trauung besticht durch ein sehr persönliches Trauritual mit einem Kaleidoskop und kleinen Diamanten, welche für die wunderschönen Erinnerungen des Paares stehen. Gibt es einen nicht so schönen Tag im Leben eines Ehepaars, so nehmen sie das Kaleidoskop und schauen sich ihre Erinnerungen an, welche schöne Gefühle hervorholen. Hinter dem Brautpaar steht ein eigens für das Shooting gestalteter Traubogen aus frischen Blumen und Trockenblumen.

 

Die Hochzeitstorte aus reinem weiß wirkt sehr edel. Die Macarons mit Blattgold unterzeichnen auch hier noch einmal das edle Ambiente.

Der Brautstrauß ist eine Kombination aus frischen Blumen und Trockenblumen.

Die Blumen sind Dahlien café au lait, Rosen Westminster Abbey, Nelken Lege Marone, getrocknete Palmenblätter in white washed und gold, getrocknetes Pfennigskraut in weiß Waldrebe, Ruscus gebleicht, Hortensien und Asparagus geweißt.

Die Farben des Hochzeitskonzepts sind angesiedelt bei Sand, Mellow Buff, Cream Gold, Sun Kiss, Otter, Frosted Almond und weiß.

Am Ende eines Abends einer Tiny Wedding tanzt das Brautpaar zu eigens für das Shooting arrangierten Klängen einer Band in einem Lichtermeer glücklich und ganz für sich.

Mit diesem Shooting möchte ich zeigen: "Lebt die Liebe natürlich und elegant".

 

 

 

Heiratet so, wie es zu euch als Paar passt – ob mit vielen oder mit wenigen Hochzeitsgästen. Ob mit einer Live-Band oder einem DJ - ob frische Blumen, einer Kombination oder Trockenblumen. Hört auf euer Herz und macht euren Hochzeitstag zu eurem Tag.

Als Weddingplanner an eurer Seite unterstütze und berate ich euch. Ich schaue genau, was ihr möchtet und kreiere daraus ein individuelles Konzept, was genau zu euch passt.

Wenn das Paar während der freien Trauung vor dem Backstein und dem mit Trockenblumen als auch frischen Blumen gestalteten Traubogen steht, wird erneut der Bruch zwischen Boho und Moderne deutlich.

Die Diskokugel an der NY-Bar bringt trotz wenigen Gästen Partystimmung auf. Es gibt keine Vorgaben, wann wo wie getanzt werden darf. Jeder macht so wie er möchte, wodurch eine Entspanntheit beim Brautpaar gegeben ist.

Am Eingang des Andreashaus steht ein kalligrafiertes Willkommensschild, welches die Gäste der Tiny Wedding willkommen heißt.

 

Das Styled Shoot wurde bei Hochzeitswahn veröffentlicht, worüber ich sehr dankbar und glücklich bin.